Google Search Console mit Divi (WordPress) verbinden – Anleitung für Anfänger

Luisa Herrmann

Luisa Herrmann

19. Dezember 2023

Zuletzt geändert am 12. Januar 2024

Die Google Search Console ist ein unheimlich wertvolles Tool, um die organischen (=Suchmaschinen) Rankings deiner Website zu überprüfen und zu optimieren. Du solltest deine Website also auf jeden Fall bei der Google Search Console anmelden. Wie das in Divi geht, erfährst du hier.

Warum solltest du deine Website bei der Google Search Console anmelden?

Deine Divi-Website (oder jegliche Website) musst du in jedem Fall bei der Google Search Console anmelden, wenn du in Google ranken willst. Aber was ist die Google Search Console überhaupt? 

Die Google Search Console ist ein kostenloses Online-Tool von Google, das Website-Betreibern dabei hilft, die Leistung ihrer Websites in den Google-Suchergebnissen zu überwachen und zu verbessern. Über die GSC bekommst du viele Einblicke und Informationen darüber, wie Google deine Website indexiert und in den Suchergebnissen darstellt.

Die Hauptfunktionen und Vorteile der Google Search Console

Indexierungsberichte

Die Search Console zeigt ganz genau, wie viele Seiten deiner Website von Google indexiert wurden und gibt Informationen zu indexierungsbedingten Problemen.

Leistungsberichte

Mit der GSC kannst du Informationen darüber erhalten, wie oft deine Website in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird, wie oft Nutzer auf deine Links klicken und welche Suchbegriffe sie verwenden, um deine Website zu finden. Mega hilfreich, wenn du SEO betreiben willst.

Fehlerberichte

Die Search Console benachrichtigt dich außerdem über technische Fehler auf deiner Website. Beispielsweise nicht erreichbare Seiten (404-Fehler), Probleme mit der mobilen Nutzerfreundlichkeit und vieles mehr. So kannst du schnell reagieren, wenn etwas nicht stimmt.

Sitemap-Einreichung

Du kannst (solltest) deine Sitemap in der Search Console einreichen, damit Google alle wichtigen Seiten deiner Website kennt und indexiert.

Sicherheitsüberwachung

Die Search Console informiert dich auch über Sicherheitsprobleme auf deiner Website. Zum Beispiel über Malware oder gehackte Seiten.

Mobile Nutzerfreundlichkeit

Google gibt zudem Empfehlungen zur Verbesserung der mobilen Nutzerfreundlichkeit deiner Website und zeigt mobile Indexierungsprobleme an.

Verbesserung der Suchpräsenz

Als großes Schmankerl kannst du durch die Analyse von Leistungsdaten und Keywords die Sichtbarkeit deiner Website in den Suchergebnissen verbessern. Das ist der allergrößte Vorteil aus meiner Sicht!

So verbindest du deine WordPress/Divi Website mit der Google Search Console

Alles klar. Und jetzt zeige ich dir, wie du deine Divi Website mit der GSC verbinden kannst.

Schritt 1: Melde dich über dein Google Konto bei der Google Search Console an

Melde dich in deinem Google Konto an und öffne dann die Google Search Console:
https://search.google.com/search-console?hl=de 

Schritt 2: Neue Property erstellen

Gehe auf “Property hinzufügen”

Dann öffnet sich ein Fenster, das dich dazu auffordert, den Property-Typ auszuwählen. Hier gibt es den Typ “Domain” und den Typ “URL-Präfix”. Der Typ “Domain” ist besser, erfordert aber eine DNS-Bestätigung. Deshalb wählen wir den Typ “URL-Präfix”. Hier gibst du nun die URL (=Adresse) deiner Website ein und klickst auf “weiter”.

Google Search Console Property hinzufügen

Schritt 3: Inhaberschaft bestätigen

Als nächstes wirst du dazu aufgefordert, die Inhaberschaft deiner Website zu bestätigen. Dazu gibt es mehrere Bestätigungsmethoden. Hier klickst du jetzt auf “HTML-Tag”, um ein Meta-Tag zur Startseite deiner Website hinzuzufügen.

Google Search Console Divi Inhaberschaft bestaetigen

Kopiere jetzt das Meta-Tag, das ich dir auch noch einmal rot markiert habe. Dieses fügst du nun gleich auf deiner Divi-Website ein.

Schritt 4: HTML-Tag auf Divi-Website einfügen

Gehe nun in das Dashboard deiner Divi-Website. Gehe zu Divi → Theme Optionen → Integration.

Du siehst jetzt den Bereich “Code dem < head > Ihres Blog hinzufügen”. Genau dort kopierst du den Code aus der Google Search Console hinein. Speichern nicht vergessen!

Google Search Console Divi Integration

Danach gehst du zurück zur GSC und klickst auf “Bestätigen”. Die neue Property sollte nun hinzugefügt sein. Deine Website und die GSC sind jetzt miteinander verbunden. Herzlichen Glückwunsch!

Schritt 5: Sitemap hinzufügen

Als nächstes solltest du der GSC eine Sitemap hinzufügen, damit Google weiß, welche Seiten indexiert werden sollen. 

Eine Sitemap ist eine XML-Datei, die von Website-Betreibern erstellt wird, um Suchmaschinen eine strukturierte Übersicht über die Seiten auf einer Website zu geben. Durch diese Übersicht können Suchmaschinen wie Google eine Website besser indexieren. Das hilft erheblich bei SEO. Über die Sitemap kannst du z.B. auch Seiten ausschließen, die nicht indexiert werden sollen.

Wenn du noch keine Sitemap hast, kannst du dir das kostenlose Plugin “Rankmath” installieren. Dort findest du auch eine Sitemap. 

Google Search Console Divi Sitemap Rankmath

Kopiere dir den hinteren Teil der URL: /sitemap_index.xml

Dann gehst du wieder zur Search Console und klickst auf dein Reiter “Sitemaps” in der linken Leiste. Hier siehst du das Feld “Neue Sitemap hinzufügen”. Kopiere hier den hinteren Teil der URL ein und klicke auf “Senden”.

Sitemap in Google Search Console einfügen

Fertig!

Herzlichen Glückwunsch, du hast deine Website mit der Google Search Console verbunden. Und eine Sitemap eingereicht, deine Website also “bei Google angemeldet”. Google weiß jetzt, dass es deine Website gibt und welche Seiten gecrawlt werden sollen. Du kannst jetzt ein paar Wochen abwarten und nachsehen, ob mit deiner Website alles in Ordnung ist, oder ob Google dir Hinweise gibt, was du verbessern kannst. Aber erstmal musst du nichts weiter machen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! Wenn du Fragen hast, schreib sie gerne unten in die Kommentare.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 / 5. Anzahl der Bewertungen: 19

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in Social Media!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Gefällt dir der Beitrag?
Dann teile ihn gerne!

4.8
(19)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert